Skip to main content
Skip table of contents

Grundlegendes zu edoc D365 FO plugin ecm (Übersicht)

Die edoc D365 FO plugin ecm fungiert als Adapter zwischen Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations (FO) und einem ECM-System, z.B. d.3one (d.velop documents On-Premises) oder Microsoft SharePoint. Mit dem edoc-Plug-In stellen Sie nicht nur eine nahtlose Verbindung zwischen den System her, sodass Ihre Anwender:innen in Ihrem gewohnten ERP-Umfeld arbeiten können. Zugleich definieren Sie anhand einer Feld-Wert-Zuordnung, auf welche ECM-Informationen Ihre Anwender:innen direkt im Browser zugreifen können, ohne ihre vertraute Dynamics 365-Umgebung zu verlassen.

Einfache Zuordnung der ECM- und ERP-Felder

Sie ordnen in der Administration von edoc D365 FO plugin ecm alle Felder aus dem ECM-System den Feldern in Dynamics 365 for Finance and Operations zu, sodass Ihre Anwender:innen aus einem Vorgang in Dynamics 365 for Finance and Operations heraus direkt ins ECM-System wechseln können.

Passgenaues Öffnen der ECM-Anwendung

Je nach Konfiguration einzelner Felder und dem Link zum Öffnen der ECM-Anwendung können Ihre Anwender:innen eine Akte oder das Dokument im ECM-System öffnen, nach Dokumenten suchen oder Dokumente ins ECM-System zum Vorgang hochladen.

Sie können das Verhalten beim Öffnen der ECM-Anwendung bestimmen, ob die Weboberfläche als eigene Registerkarte im Browser oder direkt (In-Place) in Dynamics 365 for Finance and Operations angezeigt wird.

Workflow und Aufgaben im ECM-System verwenden

Wenn Sie in Ihrem ECM-System eine eigene Aufgabenverwaltung (Postkorb) verwenden, können zu den Vorgängen in Dynamics 365 for Finance and Operations die entsprechenden Aufgaben (Postkorb) öffnen und somit an Workflows in der ECM-Anwendung teilnehmen.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.