Skip to main content
Skip table of contents

Aktivieren und Verwalten des Workflowschritts "Buchung"

Sie können eine Gruppe einrichten, um Rechnungen in Ihrem ERP-System zu buchen. Nachdem eine Rechnung alle Workflowschritte der Prüfung durchlaufen hat, wird bei der Weiterleitung der Rechnung zum Buchen die festgelegte Gruppe als Empfänger eingetragen.

Sie können für Kostenrechnungen (Rechnung ohne Bestellbezug) und Warenrechnung (Rechnung mit Bestellbezug) jeweils eine Gruppe festlegen.

Gut zu wissen

Standardmäßig ist die Funktion Manuelles Verbuchen für die Buchungsgruppen aktiviert. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Ihre Teammitglieder der Buchungsgruppen Rechnungen manuell buchen, deaktivieren Sie die Funktion. Sie können die Funktion jederzeit wieder aktivieren.

So geht's

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf edoc invoice, um das Dashboard von edoc invoice app zu öffnen.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie unter Mandanten Einstellungen den entsprechenden Mandanten aus.

  3. Wählen im Abschnitt Workflow - Buchung jeweils eine Gruppe für Kostenrechnung und Warenrechnung aus.

  4. Deaktivieren Sie bei Bedarf die Funktion des manuellen Buchens, indem Sie das Kontrollkästchen Manuelles Verbuchen deaktivieren.

  5. Klicken Sie im Menüband auf Speichern.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.