Skip to main content
Skip table of contents

Erstellen eines neuen Mandanten durch Duplizieren

Mit dem Duplizieren eines vorhandenen Mandanten übernehmen Sie die vollständigen Konfigurationsdaten.

Zu den duplizierten Konfigurationseinstellungen zählen die Daten, die Sie auf folgenden Seiten unter Einstellungen für einen Mandanten finden:

  • Seite Übersicht: Alle Daten außer dem Mandantenkürzel, dem Namen und die Buchhaltungs-ID.

  • Seite Invoice Reader (edoc): Alle Daten.

  • Seite Daten: Alle Daten.

  • Seite Workflow: Alle Daten.

  • Seite Erfassungsmaske: Alle Daten außer den KST-Verantwortlichen. 

Beim Duplizieren werden jedoch die mandantenspezifischen Einstellungen und Daten nicht übernommen, z.B. Passwörter von Datenbankverbindungen.

So geht's

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf edoc invoice, um das Dashboard von edoc invoice app zu öffnen.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen und dann im Menüband auf neuer Mandant.

  3. Wählen Sie in der Übersicht unter Mandanten duplizieren den Ursprungsmandanten aus, den Sie duplizieren möchten.

  4. Geben Sie unter Einstellungen Folgendes an:

    1. Kürzel: Geben Sie den Kurznamen des Mandanten ein. Der Kurzname dient als ID und wird auf der Übersichtsseite aller Mandanten als Titel angezeigt. Das Kürzel des Mandanten wird z.B. in der Übersicht zum Stammdatenimport (Stammdaten Import) unter Abfrage unter Ursprungsmandant angezeigt.

    2. Voller Name: Geben Sie den vollständigen Namen des Mandanten ein. Dieser Name wird in den verschiedenen Formularen und Dialogen angezeigt.

  5. Klicken Sie im Menüband auf Speichern.

In der Übersicht unter Einstellungen finden Sie den neuen Mandanten unter Mandanten Einstellungen.

Siehe auch

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.